Lebensfreude in Leichtigkeit

Praxis für Kinesiologie

Kirsten Jacobi

Kinesiologie

Die Kinesiologie ist eine Methode, die den Menschen in seiner Ganzheitlichkeit wahrnimmt, das heisst, die emotionalen und mentalen Einflüsse werden im Zusammenhang betrachtet. Sie dient der Förderung und dem Training körperlicher Fähigkeiten, intellektueller Kompetenz und emotionaler Ausgeglichenheit.

Kinesiologie beruht darauf, dass sich gesundheitliche Störungen als Schwäche bestimmter zugeordneter Muskelgruppen manifestieren. Zentrales Werkzeug der Kinesiologie ist der Muskeltest. In der Kinesiologie werden Begriffe und Lehren aus der Meridian- und der Elementenlehre verwendet. So wird beispielsweise der Begriff Energie in Anlehnung an das daoistische Qi im Sinne “Lebensenergie” aufgefasst. So werden die Selbstheilungskräfte angeregt und ein hohes energetisches Niveau erreicht. Die Eigenwahrnehmung und die Wahrnehmung der Umwelt wird gesteigert.

Wichtiger Hinweis: Die kinesiologische Arbeit mit Balancen geschieht begleitend und ersetzt keinesfalls die Behandlung durch einen Arzt und/oder Psychotherapeuten.

© 2018 Praxis für Kinesiologie – Kirsten Jacobi